LogoZeitsprRot

Im Zentrum Gärtringens steht die Villa Schwalbenhof, das heute als Kultur- und Veranstaltungszentrum von der Gemeinde genutzt. Neben der Gedenkstätte für den Schriftsteller, Journalisten und Literaturkritiker Friedrich Sieburg beherbergt die Villa auch unsere zwei Vereinsräume im Erdgeschoss.

Eingerichtet ist es mit verschiedenen Sammlerstücken, einer alter Gärtringer Tracht, Büchern, Landkarten und anderen Exponaten aus Gärtringer und Rohrauer Geschichte. Neben einem alten Bauernschrank stammt auch das restliche Mobiliar aus der Sammlung von Matthias Bock, der sich für eine passende Einrichtung sehr engagiert hat. Die Wände schmücken Drucke des Heimatmalers Gustav Raisch mit verschiedenen alten Ansichten aus Gärtringen und Rohrau und geben den Vereinsräumen eine besondere Note..

Hier können sich die Arbeitsgruppen für ihre Arbeitssitzungen treffen oder Vorstandssitzungen abgehalten werden.Die benötigte IT-Ausstattung für den Verein konnte dank einer großzügigen Spende angeschafft werden, um die Vereinsarbeit zu unterstützen.

Auch kleinere Ausstellungen und "Tag der offenen Vereinstür" bieten interessierten Besuchern und Mitgliedern einen Einblick in unsere Vereinsarbeit. Anlässlich der Einweihung am 15.09.2017 berichtete die Presse ausführlich (Link zum Bericht sowie Link zur Bildergalerie)

 Villa Vereinsraum1Villa Vereinsraum2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok